Thjorven Lovgren

Aus X-Men Davenport Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kendall Jenner als Thjorven Lovgren

Thjorven Lovgren – Demonomicra (* 26. März 1990 in Kattan, Härnösan, Schweden) ist der Tochter von Thorben Lovgren und Jesna Lovgren. Sie war professionelle Diebin und Magistra des Temple of the Black Light Scotland, einer Unterorganisation des Misanthropic Luciferian Order. Dann jedoch wurde sie von den Shadows rekrutiert als diese sie in einem Kampf unterstützten.

Lebenslauf

Staatsangehörigkeit: Schweden
Geburtsdatum: 26.03.1990
Geburtsort: Kattan, Härnösan, Schweden
Wohnort: Wechselnd - derzeit: Schottland, Islay, Port Charlotte

Vater: Thorben Lovgren (Ermordet durch SHIELD, 2001)
Mutter: Jesna Lovgren (Ermordet durch SHIELD, 2001)
Geschwister:Keine

Familienstand: Ledig
Ehepartner: keine
Kinder: keine

Sexualität: Frei
Religion: Misanthropic Luciferian Order
Sprachen: Finnisch, Schwedisch, Englisch, Latein

Hobbies: Massage, Verführung, Akrobatik, Sicherheitssysteme

Werdegang:
Thjorven wurde von Thorben und Jesna Lovegren als Wunschkind geboren. Ihre Mutter war Menschenrechtsaktivistin, ihr Vater ein Künstler, Maler. Die Jugend verlief ziemlich unspektakulär. Sie war sehr auf ihren Vater bezogen, da ihre Mutter meist im Gefängnis sass, bei Pro Mutantendemos und Schlachten mit der Polizei. Schweden war eines der letzten Länder bei welchen Mutanten abgestossen wurden, viele nutzten Schweden noch als Asyl, und sie kannten viele Mutanten, auch Thjorven hatte einige Freunde unter ihnen. Sie wohnten in einer kleinen Siedlung, darum musste sie diese für ihre Schule verlassen. Mit 5 Jahren kam sie darum in eine Pflegefamilie in Luleå, um dort die Örnässkolan Schule zu besuchen, bis sie die 6. Klasse hinter sich hatte.

Doch die Situation für Mutanten... wurde immer Schwerer. Während ihren Ferien, eskalierte die Situation und ihre Mutter wurde bei Ausschreitungen mit Mutanten von SHIELD getötet. Erfahren hatten sie dies allerdings erst als SHIELD vor der türe stand und... die beiden Scannte. Die Mutation bei ihr war noch nicht aktiv, weshalb sie durch kam, ihr Vater nicht. Er wurde abgeführt und Thjorven den Behörden überlassen. Ihre Eltern hatten nur kleine Mutationen. Ihre Mutter hatte die Hautfarbe ändern können, ihr Vater hatte die Fähigkeit seine Körpergrösse zu ändern. Thjorven hatte die beiden nie wieder gesehen.

Sie blieb nur kurz im Heim, da sie ins Grennaskolan Riksinternat AB in Gränna wechselte, ein Internat für die Oberstufe und das Gymnasium. Dort musste sie immer eine Blutprobe abgeben um zu überwachen ob das X-Gen erwachte. Als sie 15 war, war es soweit, 2 Jahre vor dem Abschluss am Gymnasium. Als sie bemerkte dass etwas anders war, sie ihre Fähigkeiten entwickelte, wandte sie sich an ihren besten Freund, Thomas Skarsvaard. Dieser war es auch, welcher sie dann zu damals neuen Misanthropic Luciferian Order (MLO) brachte. Dort war sie mit ihren Kräften mehr als willkommen und man half ihr, die Blutprobe zu verändern damit sie nicht entdeckt wurde.

Die MLO faszinierte sie und sie schloss sich dieser an. Dank diesem blieb sie weiter unentdeckt und sie nutzte die Möglichkeit um den Verbleib ihrer Eltern zu erfahren. SHIELD hatte sie mit anderen Mutanten in ein Internierungslager geschafft und dort getötet, weil sie unkooperativ waren. Der Besitz, die Kunstwerke ihres Vaters waren mittlerweile wertvoll, wurden stets unter einem anderen Namen weiterverkauft, um SHIELD zu finanzieren. Thjorven war sauer. Und sie schwor sich diese zurück zu bekommen und... ihren Teil, ihr Erbe dadurch einzufordern.

Mit 17 Schloss sie das Gymnasium ab, und ging wieder nach Luleå um dort an der Luleå Tekniska Universität zu Studieren. Sie Studierte Elektrotechnik und Informationstechnik, hielt sich bedeckt. Sie meldete sich gar für einen Auslandskurs in Grönland. Sie war als Studentin fleissig und ehrgeizig. Sie Bildete sich in der Freizeit auch immer weiter im Bereich Videoüberwachung und Sicherheitssysteme. Vor allem wie man diese ausfallen liess. Mit jedem Studienjahr entwickelte sie neue Methoden, um solche Systeme auszuschalten.

Mit 21 Machte sie ihren Master in Elektrotechnik, und dann mit 22 den Master in Informationstechnologien. Danach verabschiedete sie sich von ihren Pflegeeltern, und ging ihren Weg. Mithilfe der MLO eigenen Werewolf Legion, fand sie Mittel und Wege unter zu Tauchen, verborgen zu bleiben, während sie die Gemälde ihres Vaters ausfindig machte. Mittels ihrer sportlichen Begabungen, ihres Trainings in der Akrobatik, dass sie stets ausführte, begann sie dann mit ihren ersten Zielen in Landgutshäusern. Die Sicherheitssysteme waren oftmals einfach, und sie nutzte ihre Mutation auch um ohne Werkzeug rein und raus zu kommen.

Erst nach Jahren mit Übung... ging sie an Museen. Viele Kunstwerke waren in Helsinki. Sie eignete sich in Kursen Akupunktur, Massage an, und verführte oftmals die Personen mit Informationen über die Museen. Sie ruhte nicht bis sie auch das Letzte hatte. 16 Bilder, 6 in Museen in Helsinki. Sie Verkaufte sie nur zum Teil, um Geld zum Leben zu haben, den anderen Teil vermachte sie der MLO. als Dank für die Unterstützung. Allerdings wurde auch die Polizei immer wachsamer, so dass sie gezwungen war, zu verschwinden. In Schottland tauchte sie schliesslich unter und Gründete als Magistra Demonomicra einen Flügel der MLO, oder wie er nun hiess: Temple of The Black Light. In einem Anwesen führte sie 16 Menschen an und führte die alten Rituale weiter welche dem Glauben zu Grunde lagen.

Beruflicher Werdegang

Titel: -
Beruf/Ausbildung/Studium(Hauptfach/Nebenfach):
1995-2001: Lågstadium und Mellanstadium in der Örnässkolan Schule, Luleå. (Unterstufe)
2001-2007: Högstadium und Gymnasium im Grennaskolan Riksinternat AB in Gränna. (Mittelstufe und Gymnasium)
2007-2012: Studium an der Luleå Tekniska Universität in Luleå. (Studium)
2012-2014: Akupunktur und Massagekurs an der Abendschule (Grundkurs ohne Berufsdiplom).
2012-2015: Diebin in Helsinki.
2015-Jetzt: Magistra in Schottland für den Temple of the Black Light.

Besondere Qualifikation/Sonstiges:

  • Massage
  • Akupunktur
  • Elektrotechnik und Computertechnik in Bezug auf Sicherheitssysteme
  • Analytisches Denken.


Talente und Stärke

Sicherheitssysteme/ Alarmsysteme: 15
Massage / Akupunktur: 15
Akrobatik: 15
Lautloser Nahkampf: 15
Schleichen / Verstecken: 15

Krankenakte

Blutgruppe: B-
Größe: 178 cm
Gewicht: 59 kg
Sehfähigkeit: 125%
Allergien: Keine

Haarfarbe: Dunkelbraun
Augenfarbe: Dunkelbraun
Hautfarbe: Weiss
Körperbau: Schlank

Psychologisches Profil

Psychoanalyse:
Thjorven ist sehr einfühlsam, zutraulich, und vor allem verführerisch. Doch wenn man dies erkennt, ist dies nur eine Fassade. Hinter ihrem Verhalten ist die Suche nach Informationen, welche sie verarbeitet, verwertet, auswertet, analysiert. Sie ist auf der Suche nach neuen Zielen, offenbar ist ihr Helsinki zu heiss geworden. Sie ist wie ein Aal, ausweichend, und geheimnisvoll. Doch sie verbirgt in ihrem Inneren auch nur den Wunsch nach Gesellschaft, Zugehörigkeit, einem Platz in der Welt. Auch wenn sie diesen in ihrer Religion fand, so ist die Religion klein und nicht wirklich bedeutend. Bis dahin hält sie sich wohl weiter mit Diebstählen über Wasser, nie mehr als sie braucht, genug um gut zu leben und nicht zu sehr aufzufallen. Und doch wurde sie mit ihren Aktionen zu einer Art Legende. Ich werde weiter an ihr dran bleiben, aber sehe kaum Hoffnung sie zu schnappen, denn ein Muster kann man nicht erkennen. eines ist jedoch besonders bei ihr: Sie bezeichnet sich nie als Schwedin, sondern dass sie stolze Skandinavierin sei. Die neuen Ordnungen und Aufspaltungen hat sie nie akzeptiert.
Verfasst von: Miran Sarskaard, Profiler, Polizei Helsinki, nach einem Undercover Treffen mit Thjorven

Mutation

Manifestation von psionischen-, organischen- und elementaren Siegeln

Körperliche Veränderungen:
Keine
Mutationsanalyse:
Thorjen ist in der Lage verschiedene, Psionisch an ihr Ziel angekoppelte Siegel zu manifestieren. Das Siegel ist sichtbar, für jeden, und benötigt jemand dritten um ausgelöst zu werden. Die Siegel schweben zentral vor dem Ziel, und haben einen Durchmesser von 50cm, ausser das Schattenfeuersiegel welches 0.1 bis 2 Meter Durchmesser besitzt. Sie kann 4 Arten von Siegeln erschaffen, das Blutsiegel, das Schallsiegel, das Psionsiegel und das Schattenfeuersiegel. Die Siegel erscheinen auf dem Ziel, und können dann als Ziel genommen werden von allen dritten in der Nähe, um den Effekt des Siegels auszulösen indem sie darauf und damit auf das Ziel einen Angriff ausführen. Eine Ausnahme dabei bildet das Schattensiegel welches nur Thjorven nutzen kann. Die Reichweite um ein Ziel mit dem Siegel auszustatten, beträgt 50 Meter. Um ein Siegel zu erschaffen, ist ein Indikator notwendig. Hier die Details und Auswirkungen der Siegel:

Blutsiegel
Indikator: Blut von Thjorven
Farbe: Rot
Effekt: Das Blutsiegel ist mit dem Leben verknüpft. Wird ein Ziel mit dem Blutsiegel belegt, und dann Angegriffen, nimmt es Statt dem Schaden den der Angriff verursachen würde, dementsprechend Heilung. Ist das Ziel voll geheilt, kann es nicht weiter von dem Effekt profitieren, also keine Hypersanation erben.
Aussehen:

Schallsiegel
Indikator: Das laute Rufen der Worte "Ut vos adepto quod merentur"
Farbe: Weiss
Effekt: Das Schallsiegel lädt sich mit der Energie des Wortes auf, und explodiert wenn es angegriffen wird. Die Würfelzahl des Angreifers wird durch dieses Siegel verdoppelt. Hat er eine 23 gewürfelt, gilt dies als 46. Eine 66 welche durch die Verdoppelung entsteht wird nicht als solche gezählt. Das betroffene Ziel wird um die Anzahl Meter zurück geworfen, welche gewürfelt wurden geteilt durch 10. Idealerweise wird das Siegel an Ziele geheftet welche mit dem rücken zur Wand stehen... um zusätzlichen Schaden durch die Umgebung zu verursachen.
Aussehen:

Psionsiegel
Indikator: Konzentration
Farbe: Pink
Effekt: So lange sich Thjorven konzentriert, kann sie ein Ziel unter Kontrolle halten. Das Ziel tut in der Zeit das was sie will. Damit dies Funktioniert, muss das Siegel jedoch ausgelöst werden, durch einen Angriff eines dritten. Die erste Runde ist kein Problem, bei der zweiten Runde, muss mindestens 20 Gewürfelt werden, dann 40, dann 60, dann 80 und für jede weitere Runde der Kontrolle 100, Maximal jedoch kann das Siegel 8 Runden halten, dann löst es sich von alleine auf, sofern es ausgelöst wurde. Thjorven darf sich während dieser Zeit nicht bewegen.
Aussehen:

Schattenfeuersiegel
Indikator: Verbrennung durch Feuer
Farbe: Grün
Effekt: Das Schattenfeuersiegel ist das einzige das sie selbst nutzen kann. Es erzeugt ein Siegel zu welchem sie sich Teleportieren kann, indem sie in einen Schatten in 30 Metern Reichweite zu dem Siegel tritt, sofern es gross genug ist für sie. Alternativ kann sie auch das Ziel an welches sie das Siegel angeheftet hat, zu sich Teleportieren, sofern es ebenso in 30m Reichweite ist und nicht grösser ist als das Siegel selbst.
Aussehen:

Nachteile:
Die Manifestationen basieren auf psionischer Energie. Objekte oder Personen welche gegen solche Angriffe geschützt sind wie z.B. Psionische Schilde, Psionische Seelenlosigkeit oder eine Abschirmung wie sie z.B. in der Blackbird oder durch Magnetos Helm stattfinden, sind Immun gegen die Anheftung eines Siegels. Ebenso ist ihr Vorrat beschränkt, sie benötigt Schlaf um ihre Psionische Energie zu Regenerieren.

Die Psionische Energie welche sie besitzt reicht für Maximal 15 Siegel pro Tag, dann braucht sie 8 Stunden Schlaf, oder sollte dies Verwehrt sein aus irgend einem Grunde, Meditation. Pro Runde kann sie nur ein Siegel erschaffen und es kann auch nur eines Aktiv sein. Siegel bleiben Aktiv bis sie ausgelöst werden oder den Radius von 30 Metern verlassen.

Sie kann ausser dem Schattenfeuersiegel keines selbst auslösen, Gegner welche nicht psionisch Seelenlos o.ä. sind, können die Siegel ebenfalls sehen und auslösen. So können die Gegner z.b. ein Blutsiegel auslösen mit einem niederen Angriff, z.b. einem schwachen Steinwurf, um die Heilung gering zu Halten. Selbiges gilt beim Schallsiegel.

Da sie beim Kontrollsiegel sich nicht bewegen kann, ist sie so lange sie es aktiv hält ein leichtes Ziel. Fehlt ihr ein Indikator... kann sie das Siegel nicht aktivieren.


Sonstiges

Anzüge

Wohnraum/Wohnräume

Trivia

  • Andere Namen: Der Schatten von Helsinki
  • Beziehung mit: -
  • Ihre Religion: https://de.wikipedia.org/wiki/Misanthro ... rian_Order
  • Familie: Thorben Lovgren und Jesna Lovgren, Eltern (Ermordet durch SHIELD 2001)
  • Unterrichtsfächer: -
  • Freizeitangebot: Akrobatik im Einsatz
  • Künstler / Interpret: -
  • Lieblingsgetränk: Kirschmet
  • Lieblingsessen: blodpudding (Blutwurstgrütze)
  • Lieblingsfarbe: Schwarz
  • Team: Shadows

Galerie

Technische Geräte

Fahrzeuge

Schmuck

Sonstiges