Marco Heuer

Aus X-Men Davenport Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marco Heuer

Mutantenname: -
Andere Namen: Mixery

Mutationen:

  • Gefühlserkennung:

Die Gefühle der Menschen in der Umgebung zu erkennen um dies vielleicht für sich zu nutzen um Menschen näher zu kommen, Lügen zu enttarnen oder anderes ist etwas das Marco durch diese Mutation möglich ist. Der Wirkungsradius dieser Fähigkeit beträgt 80m. Er selbst ist in der Lage herauszufiltern was er spürt von dem was auf ihn Einspringt an Emotionen, auch ist er in der Lage innerhalb dieses Radius alle Menschen mit ganz bestimmten Emotionen herauszufiltern. Die einzigen die sich vor ihm verbergen können sind Mutanten mit psionischer Seelenlosigkeit, oder psionischer Reflektion. Ein Problem könnte es werden wenn er völlig unvorbereitet ist, und die Gefühle die ihn um Geben plötzlich verdoppeln, verdreifachen oder mehr.

  • Beeinflussung/Veränderung von Gefühlen:

Marco ist in der Lage die Gefühle der Menschen in seiner Umgebung zu beeinflussen, so kann er beispielsweise Trauer in Zufriedenheit ändern. Freude in Depression oder Trauer. Allerdings muss er die Personen dafür berühren damit die Gefühle beeinflusst/verändert werden können. Ihm sind da wenig Grenzen gesetzt. Menschen mit mutagenen Sicherungen gegen psionisches Eingreifen sind vor ihm sicher, also sind psionische seelenlos und psionisch reflektierende Mutanten nicht beeinflussbar.

Aussehen:

  • Geschlecht: Männlich
  • Größe: 178 cm
  • Gewicht: 75 kg
  • Augen: Blau
  • Haare: Hellbraun

Kennzeichen (körperlich und psychologisch): -
Allergien: -
Gesundheitszustand: -

Allgemeine und wichtige Informationen:
Marco wurde am 26.05.1988 in Providence, Rhode Island als Sohn einer Bäckerin und eines Metzgers geboren. Er hatte nicht die beste Kindheit, denn das er das Licht der Welt entdeckte sollte nicht sein, da er ein Unfall war. Doch als die Schwangerschaft entdeckt wurde war es für eine Abtreibung bereits zu spät.

Direkt nach der Geburt wurde der Junge zur Adoption freigegeben, doch dauerte es sieben Jahre bis er von einer Familie adoptiert wurde. Er musste all die Jahre zusehen wie seine Freunde immer wieder eine liebevolle Familie fanden. Nach aussen hin zeigte er jedoch nicht wie nahe ihm das ging, er zog sich immer mehr zurück und verkroch sich, vermied es Freundschaften zu schließen, damit er nicht noch mehr Freunde gehen sehen musste.

Dann aber wurde auch er adoptiert und begann dann wieder aufzublühen. Wo seine Schulnoten doch sehr schlecht waren verbesserten sie sich nun nach und nach. Er bemühte sich und begann auch wieder offener zu werden. Und so schloss er die Schule mit bestnoten ab und sein beendete sein Psychologiestudium mit summa cum laude. Doch arbeitete er nicht in seinem studiertem Beruf sondern wurde von einer Marketingfirma als Model entdeckt und verdiente fortan damit sein Geld.

Seine Mutation bekam er mit 15 Jahren, aber er nutzte sie nicht. Dadurch das er seinen Eltern davon erzählte, lernte er mit der Mutation umzugehen, oder viel mehr sie zu steuern, so das er nicht ständig überwältigt ist. Anfangs war es noch ein recht kleiner Radius in welchem er Gefühle erkannte aber mit den Jahren vergrößerte sich dieser, aber durch die Hilfe seiner Eltern kam er damit klar und lernte Schritt für Schritt wie er damit umgehen musste.

Es gab einen Tag da hatte er keine Lust mehr auf seinen Modeljob und suchte etwas anderes. Lange suchte er in der Zeitung nach einem Job, bis er eine versteckte Anzeige in der ein Baarkeeper gesucht wurde. Und so bewarb er sich dort und landete so im Sidetrack Mystery wo er seither arbeitete. Er ist speziell bei den Frauen ist er sehr beliebt weil er die besten Cocktails der Insel mixt.

Während seiner Arbeit dort und auch schon als Model baute er sich ein paar Beziehungen auf, über die er die verschiedensten Informationen beziehen konnte. So war beispielsweise eine NSA Mitarbeiterin einer verdammt gute Freundin von ihm.

Status: Aktiv
Zusatz: Dieser Charakter ist mit der SL abgesprochen und kann auch ohne weiteres von dieser genutzt werden. So wie alle NPC's von der Bar Sidetrack Mystery kann dieser Charakter als Informant agieren.

Avatar: Max Thieriot

Trivia:

  • Geboren am: 26.05.1988
  • Eltern: Oliver Kross (Vater), Barbara Kross (Mutter), Terence Heuer (Adoptivvater), Maritha Heuer (Adoptivmutter)
  • Geschwister (wenn vorhanden):