Gefahrenraum

Aus X-Men Davenport Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gefahrenraum

Es gibt den Gefahrenraum 1 und den Gefahrenraum 2, welche beide identisch sind und parallel für verschiedene Zwecke genutzt werden können. Somit ist es möglich, dass zwei Teams zur gleichen Zeit trainieren können.

Verletzungsstufen

Als Standardstufe für alle Programme gilt Stufe 1, da es mehrfach zu Toten kam.

Stufe 1: Verletzungen sind simuliert mittels Nervenstimulation. Bei Tod Abbruch des Programmes oder der Tode kommt in den Beobachtungsmodus.
Stufe 2: Verletzungen sind simuliert mittels Nervenstimulation. Tod ist spürbar und wird erlebt. Der Tode kommt in den Beobachtungsmodus nach seinem Ausscheiden.
Stufe 3: Verletzungen sind simuliert mittels Nervenstimulation. Programm läuft weiter nach dem Tode der Personen.
Stufe 4: Verletzungen sind vorhanden. Es sind leichte Brandwunden, leichte Schnittwunden oder ähnlichem.
Stufe 5: Verletzungen sind vorhanden. Verletzungen können bleiben, keine Narbenbildung, da es keine schweren Verletzungen sind.
Stufe 6: Verletzungen vorhanden, vor der Bewusstlosigkeit wird abgebrochen. Mutant kann nach Beendigung des Programmes bewusstlos werden.
Stufe 7: Verletzungen vorhanden, bei Bewusstlosigkeit wird das Programm beendet und der Mutant mit X-HF geheilt.
Stufe 8: Verletzungen vorhanden, kann aber nicht zum Tod führen.
Stufe 9: Verletzungen bis kurz vor dem Tode. Schock kann dennoch zum Tod führen.
Stufe 10: Verletzungen sind real, Tod zählt als einer dieser.

Sicherheit der Programme

  • Passwort geschützt
  • Biometrisch geschützt
  • Akkustisch geschützt
  • frei Zugänglichkeit für alle (Standard)

Programme Möglichkeiten

Alles ist möglich. Alles was sich ein jeder vorstellen vermag.

Photonengitternetz

Der Photonengitternetz ist eine neue Art der Simulation. Sie ist lebendiger, realer. Sie basiert nicht auf Licht, sondern stellt die Objekte Realitätsgetreu nach. Diese Art des Trainings und Darstellung ermöglicht Mutanten mit Lichtfeld oder Lumion ein normales Training wie allen anderen ebenso.