Addison Falk

Aus X-Men Institut Davenport
Wechseln zu: Navigation, Suche

Addison Falk

Mutantenname: Grey King
Andere Namen: -

Status: inaktiv
Kooperation: feindlich
Fraktion(en): Nanotech X-Men

Mutationen:

  • Hyperintelligent
  • Nullifikation
  • Telekinese
  • Telepathie

Spezies: Nanotechwesen von Cerebro
Aussehen:

  • Haare: rot
  • Augen: grün
  • Geschlecht: männlich

Kennzeichen: -
Allgemeine Informationen:
Addison Falk auch bekannt als der Grey King, war einer der Nanotech X-Men von Cerebro erstellt. Cerebro's Grundlage waren die Mutanten in Professor X' Aufzeichnung, möglicherweise ebenso von den Aufzeichnungen von Jean Grey, Sebastian Shaw und Magneto. In Falks Fall, waren die Vorlagen bei Falk und seinen Teamkollegen.

Addison war Hyperintellignt, Telapath und Nullifikator. Er besaß ebenso Telekinese. Wenn er seine Telekinese genutzt hatte, wurde er von einem Corona psychischen Feuer in Form eines Vogels (wie die Phoenix-Kraft) umgeben. Grey King trug ebenso eine Phoenix-ähnliches Kostüm und hatte rote Haare.

Kurz nach seiner Entstehung zerstörte Cerebro Addison und die anderen Nanotech X-Men.



Würfelbonus:
-

Auftritte in der Storyline:
-

Avatar: -